Ihr Moderator ist Jens




 Zurück zur Homepage 


 Einträge: 54 | Aktuell: 16 - 1Neuer Eintrag
 
16


Name:
L.Disse (h-d-t@t-online.de)
Datum:Sa 09 Jan 2010 14:56:23 CET
Betreff:Danke
 

Danke, für die vielen Infos, halte ein Referat über das Thema.
Diese seite hat mir sehr viele neue infos gegeben und ich denke,
dass das Referat gut ewird, dank Ihrer seite.
Vielen Dank

 
 
15


Name:
Dr. Heber (@drhebber@gmx.de)
Datum:Di 07 Apr 2009 13:37:25 CEST
Betreff:Kennzeichen LZ 127
 

Liebe Leser,

lt. Wikipedia tragben Luftschiffe die Kennzeichnung D-XXXX wobei die XXXX eine vierstellige Nummer sein soll.
Das LBA schreibt mir, dass die X Buchstaben seien.
Nach meiner Kenntnis ist der ERSTE Buchstabe davon ein "L" = Luftschiff.

Neben ihrem Kennzeichen D- YYYY führen aber alle deutschen LFZ auch das Nationalitätenzeichen in Form der jeweiligen Flagge am Heck.

Zumindest sei das heute so.

Meine Frage ging dahin, welchen "Kennzeichen" der LZ 127 führte, und AUCH, ob er die deutsche Flagge (z.B. in Form des schwarzen Hakenkreuz auf rundem, weissen Grund in einem roten Feld) führte.

Das LBA meint, dass das Luftschiff LZ 127 als "Kennzeichen "LZ 127" getragen habe". Zur frage des Nationalitätenzeichens erhielt ich keine Auskunft.

Mir liegt ein Briefmarken-Block vor, welcher das "LZ 127" zeigen soll. Mir ist dabei aufgefallen, dass der Zeichner längs der Mittel-Linie ein "LZ 127" eingezeichnet hat, was also das "Kennzeichen" wäre. Dies müsste aber am Heck stehen, auch vermisse ich das Nationalitäten-Kennzeichen.

Frage: Gibt es Unterlagen, Fotos, welche eindeutig erkennen lassen, welches Kennzeichen und WO vom LZ 127 getragen wurde, ebenso ein Nationalitäten-Kennzeichen??

Für Informationen bin ich sehr dankbar!
email: drheber@gmx.de

Mit freundlichen Grüssen
von der "Sonneninsel" Gran Canaria
Heber

 
 
14


Name:
michael häfner (derschluri@gmx.de)
Datum:Di 24 Feb 2009 07:02:54 CET
Betreff:so
 

Schön gemachte seite
sehr übersichtlich und informativ
freue mich immer wen ich etwas über luftschiffahrt im internet finde
da meiner meinug zeppeline heute zutage "leider" vergessen werden!
Auch ist ja bekanntlich nix aus dem zeppelin als lastenträger geworden.
weiter so werde öfters mal auf die seite schauen
michael häfner
derschluri
mannheim

 
 
13


Name:
J. Maes (office@duesselrad.de)
Datum:Fr 14 Nov 2008 20:20:06 CET
Betreff:Bildersuche
 

hallo herr schenkenberger, beste grüße von "fan zu fan"!
ich bin auf der suche nach bildern vom innenleben der gondeln der späten v-klasse-schiffe (1917) über ihre hübsche und inspirierende seite gestoplert und habe mich hier sehr wohlgefühlt.

dankeschön für ihren ansehnlichen beitrag!

das resultat meiner suche soll ein microsoft-flugsimulator2004-add-on werden für a. belov´s virtuellen L-63 (LZ-110) und fotomaterial ist rar. dixmude- oder shenandoah-bilder täten´s ja auch... ob sie da weiter aushelfen könnten? eine große, globale, virtuelle "marineluftschifferdivison" würde ihnen grössten dank zollen!

gruß aus düsseldorf, jojo maes

 
 
12


Name:
koch oliver (oliverkoch@gmx.ch)
Datum:Fr 02 Mai 2008 15:10:20 CEST
Betreff:Cargolifter
 

Weiss nicht ob du das weisst"zeppelinfan", aber das cargolifter
projekt musste insolvenz anmelden!es sei an denn nichtvorhandenen
geldern gescheitert, vielleicht soltest du denn beitrag bei "antworten" ändern

herzlich oliver

 
 
11


Name:
Ulla Stark (goebel.zubringerservice@t-online.de)
Datum:Do 27 Sep 2007 14:54:49 CEST
Betreff:Faszination
 

Leider habe ich es bisher nicht geschafft ins Zeppelinmuseum nach Zeppelinheim zu kommen,doch das werde ich sicher nachholen. Schon seit meiner Kindheit bin ich fasziniert von Zeppelinen. Heute morgen sah ich einen Bericht auf Phoenix, der mich einmal mehr begeisterte. Ganz sicher werde ich mir die Zeit nehmen um einen tieferen Eindruck zu bekommen.
Ihre Site mit der Galerie ist wunderbar. Danke, und Grüße,
Ulla Stark

 
 
10


Name:
Kathrein (ThirdEye@web.de)
Datum:Do 09 Aug 2007 13:02:24 CEST
Betreff:Tachchen!
 

Wo ich mich doch selber gerne als "Zeppelinfan" bezeichne, hätte ich nicht gedacht, dass es eine Seite gibt die wortwörtlich so heisst! Als ich auf meinem Bodenseeurlaub zum ersten mal den Zeppelin NT gesehen habe dachte ich erstmal nur ,was für ein Komischer Name für einen Zeppelin, und fand es schon komisch dass da n Zeppelin überm Bodensee rumfliegt..Doch am nächsten Tag hatte mich schon der Zeppelinbazillus befallen und ich fiepte und freute mich jedesmal wie ein kleinkind wenn ich den Zeppelin am Himmel sah, irgendwie niedlich wie ein fliegendes Zäpfchen xD Ich war dann auch im Zeppelinmuseum Friedrichhafen und da hatte ich den endgültigen Beweis dass ich fliegende Zäpchen interessant fand: Ich habe noch nie über eine Stunde in einem Museum verbracht (ich wäre auch noch länger geblieben aber ich war nicht allein da)geschweige denn bock gehabt in eins zu gehen. Eine Frage hätte ich: warum ist das Zeppelin Museum in Friedrichshafen bei "Luftschiff-Museen" nicht aufgeführt? Gerade wo der Zeppelin, soweit ich weiß, in Friedrichhafen seinen Ursprung hat? Ansonsten finde ich die Seite sehr informativ, zumindest ich, die sich bisher nur für den Zeppelin NT interessiert hat, hat auch mal was über seine Freunde gelernt. Beachtlich ist es auch, dass ich der so gut wie nie liest, das Buch "Das Luftschiff" in einer Nacht verschlungen habe. O.O
Liebe Grüße
TE

 
 
9


Name:
süss franz (fsuess@web.de)
Datum:Mi 03 Jan 2007 16:50:16 CET
Betreff:Dlz -130
 

Hallo das ist eine super Hompage .Hasst du vielleicht intresse an einem zeppelin DLZ-130 modell Vorkriegszeit mit haken.... meine e-mail hasstdu ja bis bald.

 
 
8


Name:
dr Peter Kennison (kennison@btinternet.com)
Datum:Do 14 Sep 2006 22:34:59 CEST
Betreff:Zeppelin post
 

Gute bilder and eine sehr guter site for zeppelin mitgleider (entschuldegung als ein Englander meine deutsche is nicht sohr gute. Danke

Peter

 
 
7


Name:
Michael (michael.menzel1@ewetel.net)
Datum:Mo 07 Aug 2006 20:06:16 CEST
Betreff:www.ewetel.net/~michael.menzel1
 

Tolle Seite. Gruß Michael

 
 
6


Name:
Markus (markus@gemeinschaftsatelier.de)
Datum:Di 01 Aug 2006 14:06:57 CEST
Betreff:Besucherzähler
 

Hallo Jens, kann es sein das der Zähler zu wenig Stellen hat^^ ? glaub 1122234 wäre Real ?

 
 
5


Name:
Kristel R. Sitz (kristel_regina@hotmail.com)
Datum:Mo 26 Jun 2006 04:18:40 CEST
Betreff:Luftschiffe
 

Nice website. Sad that I was born too late to see them to fly! The only one I saw was some Fuju half-rigid (?), flying around Antwerpen.

 
 
4


Name:
Alex Komorowski (komorowski7@yahoo.de)
Datum:Sa 11 Mär 2006 10:59:09 CET
Betreff:Ich benötige Informationen
 

Ich benötige Infos über den ersten Zeppelinflug mit Passagieren den meine Uroma was auf so einem Schiff und nach ihrem Tod wollen wir mehr über sie herausfinden

 
 
3


Name:
Gerald Freese (Gerald_Freese@yahoo.de)
Datum:Di 06 Dez 2005 16:17:08 CET
Betreff:Luftschiffe
 

auf der Suche nach Informationen - über Luftschiffe
und Menschen die auf diesen lebten und flogen - bin ich zufälig auf diese Seite gestossen.

An meinem Wohnort gab es im 1WK einen Luftschiff- hafen. Leider gibt es außer einigen Ruinen nichts
mehr zu sehen. Aber mich hat schon immer interessiert wie es dort wohl zugangen sein mag.

Schönen Gruß
G. Freese


lebe in Hage und meine .

 
 
2


Name:
Jürgen (@mblstorck@web.de)
Datum:Sa 11 Jun 2005 14:15:06 CEST
Betreff:Grüße
 

Hallo Jens
Habe deine Seite zufällig entdeckt(habe die Seite von deinem Vater gesucht). Klasse Bildmaterial ,werde öfters vorbeischauen und ich hoffe wir sehen uns bei der Ausstellung in Bergen Enkheim .Gruß Jürgen

 
 
1


Name:
Jens Schenkenberger (jens@zeppelinfan.de)
Datum:Mo 21 Mär 2005 23:04:30 CET
Betreff:Neues Gästebuch
 

Hallo zusammen,

da einige Leute das alte Gästebuch zweckentfremdet haben, hier nun mein neues Gästebuch!

Viel Spass beim Eintragen!

Jens Schenkenberger
www.zeppelinfan.de

 
 


 Zurück zur Homepage